Über mich

Schön das du da bist!
Mein Name ist Maren. Von der Bankkauffrau zur Trainerin für Selbst-Wirksamkeit - ein langer Weg.

Klassisch für eine junge Frau in der damaligen Zeit lernte ich bei einer Bank und arbeitete nach meiner Lehre, im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Mit Ende 30ig ging ich dann "richtig" nach Draußen und es folgten viele erfolgreiche Jahre im selbständigen Versicherungs-Aussendienst. Doch alles was ich „im Außen“ erreichte, machte mich nicht wirklich glücklich. Als ich ein kleines Mädchen war, nannte mich meine Mutter oft Lach-Taube. Allerdings war mir in den letzten Jahren meiner beruflichen Karriere, verbunden mit sehr viel Stress, dass Lachen etwas abhanden gekommen. Ausserdem ist es in der Geschäftswelt ein wenig tricky, gern und häufig zu lachen. Man läuft Gefahr, nicht mehr ernst genommen zu werden. Schade eigentlich, denn Lachen ist so gesund!

Meine innere Reise der Wandlung begann schließlich 2010. Nach jahrelanger Yogapraxis, war ich bereit für intensive Meditationsretreats im ZEN-Kloster. Ich wollte meine nach Außen gerichtete Wahrnehmung nach Innen richten, da ich müde war "da Draußen" mein Glück zu suchen. Was ich vorfand war allerdings alles andere als Ruhe, Gelassenheit und Freude. Da war ein großes Durcheinander, endlose Gedankenschleifen, machmal Traurigkeit, Frust und andere schwierige Emotionen, aber mit der Zeit wurde es stiller und Momente großen Friedens und grundlosen Glücks zeigten sich.

2018 kam der nächste große Schritt und ich gab meine Versicherungsagentur auf. Durch die Ereignisse in 2020 bemerkte ich, das mir es mir mit meiner Achtsamkeitspraxis gut gelangen in meiner Mitte zu bleiben, auch wenn es durchaus sehr schwierige Momente gab. Doch was mir mehr und mehr fehlte, waren Anlässe um mal wieder aus ganzem Herzen zu lachen. Das wollte ich ändern und da fand mich das Lachyoga. Anfangs kam es mir schon ein wenig, nun sagen wir einmal skurril vor, aber ich blieb trotzdem dabei. Ich sah es als Trainingseinheit an, so als ginge ich ins Fitness-Studio. Ganz erstaunlich war die Erfahrung, wie schnell LachYoga wirkt und meine Stimmung sich blitzartig veränderte.

Durch Meditation und Achtsamkeitspraxis erlebte ich, die stetige Zunahme meiner Bewusstheit. Das in Resonanz und Akzeptanz gehen, mit dem Leben und meiner Umwelt. Liebevoller mit mir selbst umzugehen und meine eigenen Grenzen anzuerkennen und diese auch zu kommunizieren. Und durch das LachYoga, dass ich die Wahlfreiheit habe, das Lachen auch als Ressource für mein Wohlbefinden zu erleben, wann immer ich es will.

Mir liegt es sehr am Herzen die Menschen zu unterstützen, die wirklich daran interessiert sind, aus sich heraus Einfluss zu nehmen; wie sie auf schwierige Situationen und Stress reagieren, wie sie mit sich selbst, anderen Menschen und Ihrer Umgebung umgehen. Sich bewusst für mehr Freude entscheiden und diese aktiv herbeiführen.

Wenn ich dich auf deinem Weg unterstützen darf, ist das für mich ein großes Geschenk.

"BewusstSein zu entwicklen, heißt die eigene Freiheit zu finden."

Maren Bertram

Meine Arbeitsweise

wertschätzend • aus ganzem Herzen • alltagstauglich • empathisch
 

Ausgesuchte Stationen meiner aktuellen beruflichen Laufbahn, Ausbildungen und Erfahrungen

  • Trainerin für Achtsamkeit &
  • Lehrerin für MBSR i.A. bei führenden Achtsamkeits-Experten;
  • Gerd Metz, Prof. Dr. Nico Kohls, Peter Paanakker, Angelika und Yeshe Regel, Dr. med. Harald Banzhaf
  • LachYoga-Business-Trainerin Angela Mecking
  • Zertifizierte Business-Trainerin V.I.E.L. und dvct
  • Dozentin der taohealth Akademie für ganzheitliche Heilmethoden
  • Fortbildung Business-Coaching V.I.E.L.
  • Fortbildung Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation & Gesprächsführung nach Carl Rogers
  • Entspannungstherapeutin
  • 11 Jahre regelmäßige Meditationspraxis u.a. Vipassana & Metta
  • seit 7 Jahren regelmässige Retreats im ZEN-Kloster
  • 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb, davon 14 Jahre in der Versicherungsbranche
Meine Komplette Vita können Sie bei Interesse gern auf XING nachlesen.
 
 

Ich bin Mitglied